SITZBANK RAIL
Die Standardbank der Schweizerischen Bundesbahnen SBB

Masse und Spezifikationen

Diese Sitzbank wurde speziell für den Einsatz an Bahnhöfen konzipiert. Denn da sind die Anforderungen extrem hoch; die Bänke müssen so einiges aushalten können. Mit ihren Gitterelementen und den massiven Betonsockeln ist die Sitzbank RAIL besonders robust. Dennoch sind die Sitzbänke dank ergonomischer Form bequem. RAIL ist die Standardbank der Schweizerischen Bundesbahnen SBB. 

Die Stahlteile werden mit einer speziellen Beschichtung im Wirbelsinterverfahren behandelt. Diese starke Farbbeschichtung ist dauerhaft und wirkt isolierend. Die Gitterelemente bieten den Vorteil geringer Verschmutzung, da die Oberfläche klein ist. Dadurch bedarf die Bank wenig Pflege. Dazu kommt, dass das Sitzobjekt für Sprayer weitgehend uninteressant ist. 

Die Bänke können freistehend mit Betonsockel oder mit Konsolen für Wand- oder Bodenmontage bestellt werden. In der doppelseitigen Variante kann die Sitzbank als Träger eine Werbefläche F12 halten. 

 

 

Optionen

  • Sitzbank 1600 mm (brutto Mass)
  • Sitzbank 2400 mm (brutto Mass)
  • Mit oder ohne Rückenlehne
  • Freistehend (mit Betonsockel) / Boden-Wandmontage
  • Einseitig / Doppelseitig
  • Werbepanel F12

Services

     

     

swiss madeAlledo - Swiss Made

- Besonders vandalensicher

- Spezial Beschichtung

- 100% Swiss Made

Kontakt

Michael Wilfling
Telefon: +41 62 745 50 85
mw@christen-metallbau.ch

Passende Produkte