BUSWARTEHALLE ZEN
Besonders filigran

Masse und Spezifikationen

Mit seinem nahezu schwebenden Dach wirkt dieser Personenunterstand sehr leicht und fügt sich sanft in seine Umgebung ein. Das Design der Wartehalle ZEN passt dadurch auch hervorragend in ländliche Gegenden. Trotzt raffinierter Optik ist die Konstruktion der Buswartehalle pragmatisch und das Modell ökonomisch. 

Das aus einem feinen Traggerippe bestehende Dach ragt vierseitig über die Verglasung und bietet einen sehr hohen Wetterschutz. Willkommener Nebeneffekt der grosszügigen Überdachung ist die geringe Verschmutzung der Windschutzgläser und damit ein kleinerer Reinigungsaufwand. Die Verglasungen sind standardmässig aus ESG und optional in VSG. 

In der Ausführungsvariante ZEN-SOLAR ist die Buswartehalle komplett mit Photovoltaik eingedeckt. Als kleines solares Kraftwerk wird der gewonnene Strom ins Netz eingespeist.

Optionen

- Dacheindeckung mit Photovoltaikzellen

- Vogelschutzmuster: LINIENLANDSCHAFT, MOIRE, SBB08

- Abfallbehälter: CHRISTAL, CITY

- Sitzbank: RAIL

 

Die ZEN ist standardmässig in den Varianten 2-, 3- und 4-feldrig erhältlich.

swiss madeAlledo - Swiss Made

- Unser Verkaufsschlager

- Top Montag- und Repararturservice

- 100% Swiss Made

Kontakt

David Christen
Telefon: +41 62 745 50 82
dc@christen-metallbau.ch

Downloads



Passende Produkte